Dienstleistungspalette

Facility Management

• Gebäudereinigung
• Glasreinigung
• Fassadenreinigung
• Teppichreinigung
• Küchenreinigung
• Industriereinigung
• Baufeinreinigung
• Baugrobreinigung
• Lüftungsreinigungen

Bauwesen

• Trockenbauarbeiten
• Beton und Verschalungsarbeiten
• Eisenflechterarbeiten
• Maurerarbeiten
• Schreinerarbeiten
• Dachdeckerarbeiten
• Elektrikerarbeiten
• Fliesenlegerarbeiten
• Sanitärarbeiten

Hausmeisterdienst

• Handwerkernebendienste, z.B. kleinere Montage-,
• Instandsetzungs- und Installationsarbeiten
• Veranlassung der Durchführung größerer Reparaturen durch autorisierte Handwerksbetriebe
• Beaufsichtigen und Abnahme der Reparaturen Überwachung der Einhaltung der Hausordnung
• Organisation incl. Überwachung einer ordnungsgemäßen Müllentsorgung gemäß der gesetzlichen Bestimmungen

Autovermietung

Von UP! bis Lamborghini alles vorhanden.

Alltags Autos Für Geschäft und Privat
- Kurzeit Miete
- Langzeit-miete
- Mietkauf
- Transporter Miete
 
Luxusfahrteuge Für Geschäft und Privat
- Kurzeit Miete
- Langzeit-miete
- Mietkauf

Winterdienste

Aufgabenstellung:
 
Winterdienst umfasst die Gesamtheit aller Maßnahmen zum Sicherstellen
von Verkehrssicherheit, Mobilität und Wirtschaftlichkeit des Verkehrsablaufes
im Winter. Insbesondere im Straßen und Eisenbahnwesen werden
Maßnahmen zur Bekämpfung von Eis und Schnee ergriffen.

Winterdienst beinhaltet nicht, dass rund um die Uhr gestreut und geräumt werden muss. In den kommunalen Straßenreinigungssatzungen ist in der

Regel eine Streu- und Räumpflicht für die Zeit zwischen 7 Uhr morgens und 20 Uhr abendsvorgeschrieben. Gleiche zeitliche Vorgaben macht die Rechtsprechung (OLG Koblenz ZMR 2008, 625; LG Köln WuM 1995, 107). An Sonn- und Feiertagen beginnt die Streu- und Räumpflicht meist um ein bis zwei Stunden später.

Bei Glatteis muss meist sofort gehandelt werden, notfalls auch abends, wenn die nächtliche Glatteisbildung vorhersehbar ist. Schneit es dauerhaft, muss nicht fortlaufend geräumt werden, da diese Sisyphusarbeit nutzlos wäre. Spätestens sobald die Witterung sich normalisiert, muss aber mit der Arbeit begonnen werden. Nach Ende des Schneefalls soll eine halbe Stunde Zeit bestehen, zu prüfen, ob der Schneefall nur vorübergehend unterbrochen wurde (OLG Naumburg MDR 2000, 520). Schneit es dauerhaft, muss der Mieter während des Tages wiederholt räumen (BGH WuM 1986, 66).

5 Stars Solultion GmbH
Goethestr. 74
80336 München
Tel.: +49 (0)89 895 448 44
Fax: +49 (0)89 895 448 45

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

ImpressumDatenschutzerklärung
©2020 - 5 Stars Solution Gmbh